false
HomeNewsFinale mit Teilnehmerrekord
Mittwoch, 25.04.2018
Die neuesten Meldungen von leichtathletikweb.de auf Ihrer eigenen Homepage.
Wie? Ganz einfach. Bauen Sie einen unserer Newsticker auf Ihrer Homepage ein.
anleitung...
Finale mit Teilnehmerrekord
Von Raphael Schmitt
Mit einem neuen Teilnehmerrekord endete am Samstagnachmittag die 30. Auflage der Rüsselsheimer Lindensee-Laufserie. 503 Läuferinnen und Läufer fanden sich bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um fünf Grad an der Albrecht-Dürer-Schule ein, um eine der beiden angebotenen Distanzen über fünf und zehn Kilometer im Rüsselsheimer und Raunheimer Forst in Angriff zu nehmen.

„Das ist der Wahnsinn“, so Harald Mundt vom Helferteam des LC Rüsselsheim in Anbetracht der extrem großen Resonanz. Er fügte jedoch gleich an: „Damit haben wir unsere Kapazitätsgrenze erreicht.“ In der Tat ging es in der Sporthalle der Dürer-Schule, welche Anmeldung und Verpflegungstheke beherbergt und in der auch die Siegerehrungen durchgeführt werden, bereits vor dem ersten Start eng zu. Auf der Laufstrecke dauerte es zudem einige Zeit bis sich die Teilnehmerfelder auseinanderzogen und so für die Sportler ein angenehmeres Laufen möglich wurde. „Wir werden uns bis zum Herbst Gedanken machen und überlegen was wir eventuell verändern können“, lautet deshalb das Fazit der LC-Verantwortlichen.

Wenig spannend gestaltete sich trotz des großen Teilnehmeransturms die Entscheidung um den Gesamtsieg der dreigeteilten Laufserie. Erwartungsgemäß sicherten sich der Büttelborner Jan Ascher (TV Trebur) und Gabi Hoffmeister (TV Hergershausen) Platz eins in der Endauswertung der beiden 10-km-Rennen vom Oktober und Wochenende sowie dem 15-km-Lauf im November. Jan Ascher eilte am Samstag, wie bereits zum Auftakt im Oktober, dem Ziel an der Dürer-Schule als schnellster Athlet entgegen. Nach 34:08,5 Minuten überquerte der Siebenunddreißigjährige die Ziellinie und war damit gut vierzig Sekunden schneller als vor drei Monaten. „Das Gefühl war gut. Die zweite Hälfte bin ich sogar etwas schneller gelaufen“, erklärte Ascher, der ab Kilometer vier die Spitzenposition des knapp vierhundert Teilnehmer umfassenden Feldes übernahm und bis ins Ziel nicht mehr abgab. Derzeit befindet sich der Läufer des TV Trebur in der Vorbereitung auf seinen ersten Halbmarathonlauf in gut vier Wochen.

Gabi Hoffmeister belegte in der Einzelwertung in 41:24,6 Minuten heuer zwar nur Rang vier, in der Gesamtwertung konnte der Hergershausenerin dennoch keine andere Läuferin Paroli bieten. Rang zwei in der Serienwertung ging an die Bauschheimerin Nicole Wagner (TV Trebur), die am Samstag ihre momentan gute Form in ansprechenden 40:34,1 Minuten als dritte Frau eindrucksvoll unterstrich. Mit deutlichem Vorsprung gewann den dritten Wertungslauf jedoch Eva Böhrer (SG Orlen) in 37:52,3. Die selbständige Osteopathin aus Schlangenbad, welche eher in der Rad- und Triathlonszene bekannt ist, konnte sich damit auf der 10-km-Distanz im Vergleich zum Vorjahr nochmals deutlich steigern. Großer Traum der mehrfachen Mountainbike-Hessenmeisterin und W25-Siegerin bei der Ironman 70.3 Europameisterschaft 2011 in Wiesbaden ist die Etablierung in der nationalen Spitze im Triathlon.

Über Altersklassensiege konnten sich am Wochenende derweil auch einige heimische Athleten freuen. So etwa Ex-Fußballprofi Charlie Mähn (Ginsheim), der die Konkurrenz der M 50 in 37:27,0 Minuten gewann und auch den Seriensieg in seiner Altersklasse mit nach Hause nahm. Der Treburer Bernd Korth setzte sich in 40:07,0 Minuten in der nächsthöheren Klasse – der M 55 – gegen seine Mitstreiter durch. Eine starke Leistung zeigte zudem der Flörsheimer Klaus Wagner (LG Bad Soden Sulzbach Neuenhain) mit seinem Sieg in der Altersklasse M 70 in 41:27,4. Bei den Frauen sorgte Veronika Kroboth (LG BEC) in der W 70 in 54:20,3 Minuten als einzige hiesige Läuferin für einen Altersklassenerfolg. Das 5-km-Rennen, hier waren am Samstag etwas mehr als einhundert Sportler am Start, entschied der Treburer Raphael Schmitt in 16:51,1 Minuten für sich.

Aus diesem Artikel jetzt ein PDF-Dokument erzeugen.
DRUCKVERSION
ARTIKEL VERSENDEN
Aktuelle Bestenlisten online!
Die aktuelle Bestenliste der Region Südhessen für die Saison 2012 ist online!
mehr...
Über Leichtathletikweb.de Contact Impressum Nutzungsbedingungen Media-Service
© 2003-2018 Leichtathletikweb.de - Alle Rechte vorbehalten

Partnersites: NICOLEBEST.com | SCHMITT-SPORTFOTO.com | FU-WA.de