false
HomeNewsBarbara Schlosser und Roland Elsner holen DM-Titel
Mittwoch, 25.04.2018
Die neuesten Meldungen von leichtathletikweb.de auf Ihrer eigenen Homepage.
Wie? Ganz einfach. Bauen Sie einen unserer Newsticker auf Ihrer Homepage ein.
anleitung...
Barbara Schlosser und Roland Elsner holen DM-Titel
Von Raphael Schmitt
Die Rüsselsheimerin Barbara Schlosser und der Worfelder Roland Elsner konnten sich am Wochenende bei den deutschen Senioren-Hallen- und Winterwurfmeisterschaften in Erfurt jeweils über den Gewinn des DM-Titels freuen.

Zweimal Gold, zweimal Silber und dreimal Bronze: Das ist die erfolgreiche Medaillenausbeute der hiesigen Altersklassenathleten bei den deutschen Senioren-Titelkämpfen. Damit waren die heimischen Seniorensportler ähnlich erfolgreich wie vor Jahresfrist: 2011 holten die Südhessen an gleicher Austragungsstätte insgesamt achtmal Edelmetall. Im vergangenen Jahr gab es jedoch lediglich einmal Staffelgold in der Altersklasse M 60 zu feiern. Heuer gab es gleich zwei Einzelerfolge.

Zur Bestform lief am Samstag in der thüringischen Landeshauptstadt der Worfelder Roland Elsner auf. Über 800 Meter der Altersklasse M 70 setzte sich der Laufroutinier in einem packenden Finish in 2:37,47 Minuten gegen den Magdeburger Bernd Krüger (2:37,77) mit Dreizehntelsekunden Vorsprung im Kampf um die Goldmedaille durch. Für Elsner war es zugleich der erste DM-Titel. Erstmals in die Medaillenränge war der Worfelder, der im Trikot der LG Biebesheim-Eschollbrücken-Crumstadt (LG BEC) startet, bei den deutschen Seniorenmeisterschaften 2009 in Vaterstetten gelaufen. Seinerzeit gewann Elsner in der Konkurrenz der M 65 im Sommer auf der 1500-Meter-Distanz Bronze.

Über den DM-Titel im Kugelstoßen der Seniorinnen W 55 konnte sich in Erfurt derweil die Rüsselsheimerin Barbara Schlosser freuen. Während sich die Athletin des Wiesbadener LV 2011 noch mit der Silbermedaille zufrieden geben musste, führte sie heuer mit einer Weite von 10,49 Meter souverän das Teilnehmerinnenfeld an. Das zweite Edelmetall sicherte sich die ehemalige Bundesliga-Volleyballerin im Diskuswurf. Mit 27,14 Meter gewann Schlosser Silber und verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahr – hier hatte sie Bronze gewonnen – ebenfalls um einen Platz.

Ebenfalls mit Silber dekoriert trat die 4 x 200-Meter-Staffel der LG BEC die Heimreise aus Thüringen an. Hans Rudolf Sammet, Walter Busenbender, Lutz Zeisse und Heinz Wondra liefen in der M 60 in 1:53,21 Minuten zur Vizemeisterschaft. Heinz Wondra gewann zudem Bronze im Weitsprung der gleichen Altersklasse mit 4,91 Meter. Gleich zweimal Bronze gab es für Heinz Janson vom TV Groß-Gerau. Der Athlet der Klasse M 75 belegte im Diskuswurf mit 35,31 Meter ebenso Rang drei wie im Hammerwurf mit 38,76 Meter.

Aus diesem Artikel jetzt ein PDF-Dokument erzeugen.
DRUCKVERSION
ARTIKEL VERSENDEN
Aktuelle Bestenlisten online!
Die aktuelle Bestenliste der Region Südhessen für die Saison 2012 ist online!
mehr...
Über Leichtathletikweb.de Contact Impressum Nutzungsbedingungen Media-Service
© 2003-2018 Leichtathletikweb.de - Alle Rechte vorbehalten

Partnersites: NICOLEBEST.com | SCHMITT-SPORTFOTO.com | FU-WA.de