false
HomeNewsBlockmehrkämpfe in Goddelau – Werferelite in Wiesbaden
Freitag, 19.01.2018
Die neuesten Meldungen von leichtathletikweb.de auf Ihrer eigenen Homepage.
Wie? Ganz einfach. Bauen Sie einen unserer Newsticker auf Ihrer Homepage ein.
anleitung...
Blockmehrkämpfe in Goddelau – Werferelite in Wiesbaden
Von Raphael Schmitt
Eine Woche nach den Kreis-Einzelmeisterschaften und -Bestenkämpfen in Mörfelden, stehen an diesem Wochenende die südhessischen Titelkämpfe im Blockmehrkampf sowie der erste Teil der südhessischen Meisterschaften der Senioren im Blickpunkt.

Der Leichtathletik-Nachwuchs ermittelt am morgigen Samstag ab 10.00 Uhr in Goddelau seine Titelträger im Blockmehrkampf. 122 Athleten aus 21 Vereinen haben zu den Meisterschaften der U14 und U16 ihre Meldung abgegeben. Während in der U16 die Blockwettbewerbe Lauf, Sprint/Sprung und Wurf ausgetragen werden, ermittelt die Jugend U14 ihre Titelträger in einem Basis-Block bestehend aus einem 75-Meter-Sprint, 60-Meter-Hürden, Weitsprung, Ballwurf und einem abschließenden 2000-Meter-Lauf. Bei den Wettbewerben der U14 werden zugleich auch die größten Startfelder erwartet. Jeweils mindestens 16 Athleten treten in den Altersklassen M12, W12, M13 und W13 an.

Kurzfristig ins Programm mit aufgenommen hat die LG Riedstadt als Ausrichter der Titelkämpfe einen Diskuswurf-Einlagenwettbewerb für alle weiblichen Altersklassen. Beginn des Wettbewerbs ist nach den Blockmehrkämpfen. Eine exakte Uhrzeit kann deshalb leider noch nicht genannt werden. „Wir sehen das gewissermaßen als Entschädigung für die schlechten Witterungsverhältnisse letzten Sonntag bei den Kreismeisterschaften in Mörfelden, speziell für die Werferinnen“, so die Verantwortlichen der LG Riedstadt.

Am Sonntag findet derweil in Egelsbach im Rahmen des Sportfestes der SG Egelsbach der erste Teil der südhessischen Seniorenmeisterschaften statt. Vergeben werden die Meistertitel auf der 400- und 5000-Meter-Strecke sowie im Diskuswurf. Beginn der Wettkämpfe im Sportzentrum am Berliner Platz ist um 9.30 Uhr.

Um nationale Titel geht es indes am morgigen Samstag sowie am Sonntag bei den deutschen Hochschulmeisterschaften in Kassel. Über 500 Athleten haben sich zu den zweitägigen Titelkämpfen im Auestadion angekündigt. Einen Start geplant hat in Kassel auch der Treburer Marius Horbank. Der Athlet von der LG Eintracht Frankfurt ist über die 400-Meter-Sprintstrecke ebenso gemeldet wie in der 4x400-Meter-Staffel der WG Darmstadt.

Leichtathletik der Spitzenklasse wird am Samstag beim 17. Werfer-Cup im Helmut-Schön-Sportpark in Wiesbaden geboten. Die Wettbewerbe stehen heuer ganz im Zeichen der Olympischen Spiele in London sowie der Europameisterschaft in Helsinki. Prominenteste Athleten der Veranstaltung sind Diskuswurf-Doppel-Weltmeister Robert Harting (Berlin), Disziplinkollegin Nadine Müller sowie die chinesische Weltmeisterin Yangfeng Li. Beginn des A-Wettkampfs der Frauen ist um 15.30 Uhr. Der Wettkampf der Männer folgt im Anschluss ab 16.30 Uhr. Parallel findet auf der Laufbahn ab 10.45 Uhr ein Sportfest – mit Beteiligung heimischer Athleten – statt.

Alle Läuferinnen kommen unterdessen am Sonntag – passend zum Muttertag – beim Frauenlauf im Darmstädter Herrngarten auf ihre Kosten. Der erste Startschuss fällt hier um 12.15 Uhr.

Aus diesem Artikel jetzt ein PDF-Dokument erzeugen.
DRUCKVERSION
ARTIKEL VERSENDEN
Aktuelle Bestenlisten online!
Die aktuelle Bestenliste der Region Südhessen für die Saison 2012 ist online!
mehr...
Über Leichtathletikweb.de Contact Impressum Nutzungsbedingungen Media-Service
© 2003-2018 Leichtathletikweb.de - Alle Rechte vorbehalten

Partnersites: NICOLEBEST.com | SCHMITT-SPORTFOTO.com | FU-WA.de