false
HomeNewsLinda Betto Süddeutsche Meisterin
Mittwoch, 25.04.2018
Die neuesten Meldungen von leichtathletikweb.de auf Ihrer eigenen Homepage.
Wie? Ganz einfach. Bauen Sie einen unserer Newsticker auf Ihrer Homepage ein.
anleitung...
Linda Betto Süddeutsche Meisterin
Von Raphael Schmitt
Gewitter, Regen und Zeitplanverschiebungen: Organisatoren und Athleten hatten bei den süddeutschen Meisterschaften der Junioren und Jugend M/W 15 am Wochenende im Heilbronner Frankenstadion mit einigen Turbulenzen zu kämpfen. Ungeachtet dessen gelang Linda Betto (TV Groß-Gerau) im 5000 Meter Bahngehen ein kleiner Coup: Sie gewann Gold.

Mit einer abermals starken Leistung zeigte sich am Sonntagmorgen im Heilbronner Frankenstadion Linda Betto. Die Geherin vom TV Groß-Gerau sicherte sich auf der 5000-Meter-Distanz in 26:15,79 Minuten souverän den Titel. Die Vorbereitung auf ihren Start verlief dabei jedoch alles andere als ideal. Starker Wind und Regen sorgten in den frühen Morgenstunden für den Ausfall der Zeitmesstechnik, was eine Verschiebung des Geher-Wettbewerbs um 45 Minuten erforderte. Und als es endlich losging, prasselte der Regen immer noch auf die Tartanbahn. Dennoch behauptete sich Linda Betto unter diesen widrigen Bedingungen gegen die Konkurrenz und sicherte sich damit zugleich ihren ersten süddeutschen Meistertitel im Stadionoval.

Mit persönlicher Bestzeit konnte gar TV-Geher Thorsten Fern auf der 10 000-Meter-Strecke der Männer aufwarten. In 53:16,81 Minuten belegte der Kelsterbacher Rang fünf. „Die ersten zwanzig Minuten sind wir im Regen gegangen, zum Ende hin war es dann relativ wam“, beschreibt Fern die wechselhaften Wetterverhältnisse. Alle Gehwettbewerbe waren am Sonntagmorgen gemeinsam gestartet worden.

Ebenfalls über Platz fünf konnte sich bei den Junioren U23 der Groß-Gerauer Moritz Hillesheim freuen. Im Trikot des TV Waldstraße Wiesbaden lief der Zweiundzwanzijährige nach 3:57,58 Minuten über die Ziellinie. In die Urkundenränge lief zudem Lea Schiller von der LG Rüsselsheim. Die Fünfzehnjährige hatte sich erst kurzfristig für die süddeutschen Titelkämpfe über 300 Meter der Jugend W15 qualifiziert. Im Frankenstadion belegte sie mit 43,71 Sekunden Rang acht. Die Leeheimerin Anna Fehlhaber erreichte im Kugelstoßen der W15 ihre beste Platzierung. Mit 11,24 Meter wurde die Athletin der FC Germania Siebte.

Aus diesem Artikel jetzt ein PDF-Dokument erzeugen.
DRUCKVERSION
ARTIKEL VERSENDEN
Aktuelle Bestenlisten online!
Die aktuelle Bestenliste der Region Südhessen für die Saison 2012 ist online!
mehr...
Über Leichtathletikweb.de Contact Impressum Nutzungsbedingungen Media-Service
© 2003-2018 Leichtathletikweb.de - Alle Rechte vorbehalten

Partnersites: NICOLEBEST.com | SCHMITT-SPORTFOTO.com | FU-WA.de